Partner

Als genossenschaftliches Wohnungsunternehmen liegen uns soziale Verantwortung und eine gute Partnerschaft besonders am Herzen. Deshalb setzen wir uns als Partner des DESWOS für das Gut Wohnen in der ganzen Welt ein. Mit all unseren Partnern pflegen wir seit vielen Jahren eine gute Zusammenarbeit, von der wir und vor allem auch unsere Mieter profitieren.

Die DESWOS e.V. (Deutsche Entwicklungshilfe für Soziales Wohnungs- und Siedlungswesen e.V.) ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Schwerpunkt liegt in der Entwicklungszusammenarbeit. DESWOS fördert Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika, mit den Zielen, Wohnraum zu schaffen und Ernährung zu sichern, Gesundheit zu stärken und Hygiene zu fördern sowie Arbeit und Bildung zu vermitteln. Dabei folgt die Organisation dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe beim Bau von Wohnraum für notleidende Familien und bei der Sicherung ihrer Existenzen. Wohnungsunternehmen, wie die Postbaugenossenschaft Baden-Württemberg, übernehmen als Partner der DESWOS gesellschaftliche Verantwortung für das besondere Gut Wohnen über die Grenzen Deutschlands hinaus.

www.deswos.de

Der vbw (Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.) gehört zum GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin. Die vbw-Gruppe, das heißt der vbw und seine Beteiligungsunternehmen, bietet Wohnungsunternehmen ein umfassendes Dienstleistungs- und Beratungsangebot an. Es besteht aus Interessensvertretung und Öffentlichkeitsarbeit, Prüfung, Rechts-, Wirtschafts-, Steuer-, Finanz- und Versicherungsberatung sowie Fort- und Weiterbildung. Mitglied beim vbw sind knapp 300 Wohnungs- und Immobilienunternehmen, davon sind zwei Drittel Wohnungsgenossenschaften.

www.vbw-online.de

Marketinginitiative

Die Postbaugenossenschaft Baden-Württemberg eG ist Mitglied der Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland e.V. Die Initiative wurde vor rund zehn Jahren mit dem Ziel gegründet, genossenschaftliches Wohnen bekannter zu machen und die Marke „Wohnungsbaugenossenschaften“ zu stärken. Mittlerweile hat sie über 400 Mitglieder mit knapp 800.000 Wohnungen.
Weitere Informationen unter: https://www.wohnungsbaugenossenschaften.de/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen